Erster Rasenroboter mit 4-Rad-Antrieb

Jetzt ist es endlich raus - Husqvarna hat in Barcelona den neuen Rasenroboter Automower 435X AWD vorgestellt. Der Automower® 435X AWD arbeitet mit einem Geräuschpegel von nur 62 dB. Sie werden ihn kaum wahrnehmen, wenn er Ihren Garten schnell, leise und effizient mäht. Kein Lärm, keine Mühe - einfach ein gut aussehender Rasen. Die Besonderheiten:

  • 4-Rad-Antrieb
  • 70% Steigefähigkeit - ideal für alle Flächen, die besonderen Grip benötigen
  • offene API - für die Integration in die Hausautomatisation

Alle Infos zum Automower 435X AWD gibt's hier oder/und direkt bei uns vor Ort.


ACO Hochbau Vertrieb GmbH

ACO

Die Zukunft der Entwässerung

Bärwolf GmbH & Co. KG

Bärwolf

Mosaike, Bordüren, Trittsicherheit, Ambience

Baumit GmbH

Baumit

Unser Lieferant mit starker Marke

EHL AG
Logo EHL - Kompetenz in Stein

EHL

Steine fürs Leben

HÖRMANN KG Verkaufsgesellschaft

Hörmann

Hörmann Markenqualität können Sie vertrauen

Jeld-Wen

JELD-WEN

Türen, die keine Wünsche offen lassen

KANN GmbH Baustoffwerke

KANN

Gestalten Sie Ihren Lieblingsplatz

Knauf Gips KG

Knauf Gips

Systeme für Trockenbau, Boden, Putz und Fassade

Marazzi S.r.l. a socio unico Sede Legale

Marazzi

Führend in Design, Vertrieb und Produktion von Keramik

PCI Augsburg GmbH

PCI

Ein modernes Unternehmen mit Tradition

Soudal N.V.

Prima Bauchemie

Kleben, dichten, schäumen

PROLINE Systems GmbH

Proline

Ihr Komplett-Anbieter für Wohnräume

PRÜM-Türenwerk GmbH

Prüm

Türen, die zu Ihnen passen

DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

ROCKWOOL

Zuverlässiger Partner im Bereich Dämmsysteme

Roto Dach- und Solar- technologie GmbH

Roto

Wohndachfenster, Solarsysteme & Zubehör

Saint-Gobain Weber GmbH

Saint-Gobain Weber

Einfach zu verarbeitenden Baustoffe

Schlüter-Systems KG

Schlüter-Systems

Mehr Spaß mit Fliesen – und das bereits seit über 50 Jahren

Sopro Bauchemie GmbH

Sopro

Feinste Bauchemie in Profi-Qualität

Villeroy & Boch Fliesen

Villeroy & Boch Fliesen

Leben und genießen in modernem Design

Unsere Angebote


News

Viel hilft viel: Bei der Baufinanzierung bringt mehr Eigenkapital klare Vorteile Omas Sparstrumpf, Aktien oder ein Bausparvertrag – die Möglichkeiten, Eigenkapital bei der Baufinanzierung einzubringen, sind vielfältig.

  • Finanzierung / Förderung

- Aber geht es nicht auch ohne? Das erscheint bei den momentan günstigen Krediten verlockend, kann allerdings zur Falle werden: Die Finanzierung ohne Eigenkapital ist deutlich teurer und dauert länger.

Bildquelle: colourbox

Spezialisten des Finanzdienstleisters Dr. Klein empfehlen daher, die eigenen Möglichkeiten beim Immobilienkauf genau zu prüfen und das Finanzierungsrisiko durch Eigenkapital zu senken.
 
„Für eine eigene Immobilie muss man kein Millionär sein, aber das Finanzierungkonzept muss passen“, erklärt Peter Schwickert, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Oberhausen. Hierbei spielt auch das Eigenkapital eine wichtige Rolle. Wer eigenes Geld einbringt, senkt das Finanzierungsrisiko und erhöht damit die Chancen, von der Bank eine Baufinanzierung zu bekommen. Pluspunkt: Wer schnell eine Zusage von der Bank erhält, liegt im Rennen um die Wunschimmobilie vorn. Zudem gewähren Banken für die Finanzierung mit Eigenkapital niedrigere Zinsen. Das spart Geld und ermöglicht, Schulden schneller abzubezahlen.
 

Eigenkapital – es darf gern ein bisschen mehr sein

Es gibt gute Gründe, Eigenkapital bei der Baufinanzierung einzusetzen – aber wie viel ist beim Hausbau oder Immobilienkauf notwendig? „Sinnvoll ist, mindestens die Kaufnebenkosten in Höhe von 10 bis 15 Prozent des Kaufpreises in die Finanzierung einzubringen“, rät Peter Schwickert. Um die Bank zu günstigeren Zinsen zu bewegen, darf es aber schon ein bisschen mehr sein. Einen Puffer für Instandhaltungsrücklagen einzuplanen, gibt zusätzliche Sicherheit. Kurzum: Je mehr Eigenkapital, desto besser. Bei wenig Eigenkapital lautet der Tipp des Spezialisten von Dr. Klein: eine höhere Tilgung wählen als die üblichen zwei Prozent. „Gerade in Zeiten niedriger Zinsen ist das empfehlenswert. Als Richtwert gilt dann eine Anfangstilgung von drei Prozent. Das reduziert die Laufzeit des Baukredits.“
 

Immobilienkauf ohne Eigenkapital? Möglich, aber riskant

Zwar gibt es auch die Möglichkeit, eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital zu stemmen, doch ist diese Vorgehensweise mit höheren Risiken verbunden: Sie dauert länger und kostet mehr. Um diesen Nachteilen gelassen entgegen treten zu können, sollte ein Kaufinteressent über ein sehr hohes, gesichertes Einkommen verfügen. Die wichtigste Voraussetzung für die Finanzierung ohne Eigenkapital ist eine überdurchschnittlich gute Bonität in Form eines tadellosen Schufa-Scores. Aber ließe sich die Immobilie im Ernstfall nicht einfach wieder verkaufen und das Problem wäre gelöst? Ein Irrglaube, denn die Nebenkosten des Hauskaufs und die bislang angefallenen Zinsen mussten zuvor finanziert werden und kommen beim Verkauf nicht wieder herein. Es ist daher ratsam, mögliche Quellen für Eigenkapital genau unter die Lupe zu nehmen.
 

Verborgene Eigenkapital-Schätze heben

Insbesondere potenziellen Erstkäufern treibt das Stichwort „Eigenkapital“ oft Schweißperlen auf die Stirn, denn Sparen ist in Zeiten des niedrigen Zinsniveaus eine echte Herausforderung. Hier hilft eine individuelle Beratung zum Finanzierungsrahmen. In einem solchen Gespräch werden häufig verborgene Schätze gehoben, weiß Peter Schwickert aus der Praxis. So beriet er kürzlich ein junges Ehepaar, das sich mit seinen zwei Kindern den Wunsch vom eigenen Haus in Oberhausen erfüllen wollte. Die Krux: Das Eigenkapital reichte nicht einmal für die Kaufnebenkosten – dachten sie: „Durch gezieltes Fragen habe ich erfahren, dass Familie Nowak* über eine ‚Riester-Rente‘ verfügt. Dass sich dieses Riesterguthaben für die Baufinanzierung nutzen lässt, wussten sie nicht. So konnten wir ihr Eigenkapital fast verdoppeln und die Finanzierungskonditionen erheblich verbessern“, freut sich der Spezialist für Baufinanzierung für seine Kunden.
 

Beispielrechnung: Beratung zahlt sich aus – bessere Konditionen für Familie Nowak* durch mehr Eigenkapital

Kaufpreis: 210.000 Euro; Kaufnebenkosten: 25.400 Euro

Eigenkapital Sollzins Tilgung monatl. Rate
13.400 Euro (vor der Beratung)  2,07 Prozent 2 Prozent 753 Euro
25.400 Euro (mit Riester) 1,76 Prozent  2 Prozent  658 Euro

 

Viele Wege führen zum Eigenkapital

Es muss nicht Riester sein – grundsätzlich eignet sich jede Sparform dazu, Eigenkapital anzuhäufen. Zu den gängigsten Möglichkeiten gehören Aktien, Termingelder, Sparbücher, Bausparen und Fondssparpläne. Ebenso zählt ein Grundstück als Eigenkapital. Wer beim Bau selber Hand anlegt, kann zudem die Baukosten senken und die Eigenleistung als Eigenkapital ansetzen. Banken akzeptieren in der Regel bis zu 15 Prozent der Darlehenssumme als Eigenleistung – meist aber nicht mehr als 30.000 Euro. Als realistisch gilt ein Betrag zwischen fünf und zehn Prozent, um Eigenleistungen beim Hausbau geltend zu machen. Hierbei werden die Lohnkosten veranschlagt. Die Materialkosten werden nicht berücksichtigt, da diese auch ein Heimwerker zu erbringen hätte. Ob eine solche „Muskelhypothek“ infrage kommt oder ob weniger Renovierungsbegabte vielleicht lieber zu anderen Varianten greifen sollten, sei vom jeweiligen Einzelfall abhängig, betont Peter Schwickert: „Immobilieninteressenten sollten sich weder über- noch unterschätzen. Für eine realistische Bewertung der eigenen finanziellen Möglichkeiten und für die bestmöglichen Konditionen ist daher eine persönliche Beratung die entscheidende Grundlage.“
*Name von der Redaktion geändert


Bauzentrum Widmann, die erste Adresse für Baustoffe

Ob Profi oder Privatkunde - bei uns wird jeder fündig. Unser Sortiment an Baustoffen ist riesig und deckt nahezu alle Bereiche ab: Von Hoch- und Tiefbau, über Dach, Fassade, Putz, Farbe und Trockenbau bis hin zu Bauelementen, Fliesen, Laminat und Parkett. 

Außerdem bieten wir Ihnen als einziger Weber Grill Partnerstore im Altkreis Gmünd die ganze Palette der Kult-Grillmarke inklusive passendem Zubehör an. Dabei setzen wir als Familienunternehmen das seit 1560 besteht nicht nur auf traditionelle Baustoffe, sondern auch auf Innovation, jüngstes Projekt ist die "Gmünder Gartenschau".

Bei uns muss sich keiner durch die Gänge kämpfen und ist hilflos einer unüberschaubaren Angebotsmasse ausgeliefert. Wir helfen Ihnen beim Kauf ganz individuell, mit viel Einfühlungsvermögen und fundiertem Fachwissen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr Bauzentrum Widmann in Schwäbisch Gmünd